Mentales Training für jedermann

Erfolg beginnt im Kopf!

 

Grundkurs – 5 Lektionen à ca. 1 Std.   

Kann nach Absprache auf 8 Wochen verlängert werden .... intensiver.

Kursleitung: Susanne Angliker, Herlisberg / www.secondtrend.ch

Kurstage und Daten 2022 folgen oder nach Absprache bei Anmeldungen

Ort: Ladenlokal Second Trend, Hauptstrasse 46, 5737 Menziken

Kosten: 200 Fr.

 

Anmeldungen und Auskunft: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 079/279 23 94

Jedermann kennt den Begriff „Mentales Training“ aus dem Sport. Es gibt kaum einen Spitzensportler, der seine Wettkämpfe heute nicht mental vorbereitet. Aber auch in vielen Firmen gehören Mental-Training-Kurse heute nicht nur beim Kader zum Weiterbildungsangebot. – Mentales Training ist ein Hilfsmittel für jedermann! Ob im Sport, im Beruf, in der Schule oder privat: Die im Kurs vorgestellten und eingeübten Techniken lassen sich individuell einsetzen, wenn Ihnen zum Beispiel folgende Themen, Wünsche oder Probleme bekannt vorkommen: - Besser die Ruhe und Übersicht bewahren können in stressigen privaten oder beruflichen Situationen. - Nervosität bei Bewerbungsgesprächen, Vorträgen, Auftritten oder Prüfungen in den Griff bekommen. - Sportwettkämpfe besser vorbereiten, um durchzuhalten, ohne Nervosität seine Kondition und Technik treffend einsetzen, und sein Können und seine Leistung optimal abrufen zu können. - Eine bestimmte schwierige kommende Situation gezielt mental vorbereiten können. - Sich besser und länger konzentrieren können. - Ein lästiges Muster, einen Tick, eine Angst erkennen und verändern. – Endlich durchhalten und ein paar überflüssige Kilos abnehmen oder eine unangenehme Angewohnheit loswerden. - Richtig atmen und die Sinne bewusster wahrnehmen. - Sich Zeit nehmen, um zur Ruhe und in die Mitte zu komme …. Der Kurs befasst sich mit den Grundlagen und vermittelt einen „Werkzeugkoffer“ und viele Tipps, um individuelle Wünsche oder Probleme angehen zu können.

Gerade in dieser schwierigen und oft einsamen Zeit, bietet dieser Kurs Gelegenheit bewusst Entspannungstechniken zu erlernen, welche auch später im Normalalltag helfen mit Stress besser umzugehen und in der aktuellen Coronasituation einerseits entspannen, aber auch eine Gelegenheit zum Austausch bieten.

In Kursen bei Barbara Gysin, Helen Gerber, Ursula Liechti, Susan Tenney und Jonathan Cohn habe ich mich zu verschiedenen Aspekten im Mentalen Training fortgebildet.

 


 

Refresher - Workshop

Liebe ehemalige Kürslerinnen und Kürsler

Viel oder nicht allzu viel Zeit ist vergangen, seit Ihr bei mir in einem Mental Training Kurs wart. Ich hoffe, Euch geht es allen gut und Ihr habt immer mal wieder Gelegenheit etwas vom dem Geübten anzuwenden. Aber ich kenne es von mir: leider werden die Vorsätze dranzubleiben nur all zu oft vom Alltag verdrängt.

Also:

Wer hat Lust auf einen Refresher? Repetieren und sich Zeit nehmen wieder bei sich anzukommen. Dazu habe ich einige (ent)spannende neue Übungen bereit für Euch.

Der genaue Zeitpunkt ist noch offen. Ich bin da ziemlich flexibel. Ich würde den Kurs gerne in Herlisberg durchführen.

 

Folgende Angebote habe ich für Euch:

 

A) Wöchentlicher Kurs über 8 Abende – 55 Fr. / Abend.

     Repetieren der Mental Training Techniken, sowie jeden Abend Einführung in    

     eine aufbauende Meditationsübung – anlehnend an «Das

     Achtsamkeitstraining». Wir sollen besser mit Stress und alten Mustern

     umgehen können und mehr im Hier und Jetzt leben.

 

Falls Ihr Euch für diesen Kurs interessiert, teilt mir mit, welche Abende für Euch in Frage kommen.

 

Wem 8 Abende zu viel sind, aber gerne 5 mal kommen würde, meldet mir das einfach auch. Ev. gibt es eine Gruppe mit schlankerem Programm.

 

B) Workshop:  Samstagmorgen - Datum nach Absprache - 200 Fr. für beide Halbtage.

     Repetieren der Mental Training Techniken, zusammen überlegen, wo wir  

     immer wieder in die Stressfalle tappen und neue Übungen dagegen

     kennenlernen.

 

 

 


 

Mentales Training

Erfolg beginnt im Kopf!

Jedermann kennt den Begriff „Mentales Training“ aus dem Sport. Es gibt kaum einen Spitzensportler, der seine Wettkämpfe heute nicht mental vorbereitet. Aber auch in vielen Firmen gehören Mental-Training-Kurse heute nicht nur beim Kader zum Weiterbildungsangebot. – Mentales Training ist ein Hilfsmittel für jedermann! Ob im Sport, im Beruf, in der Schule oder privat: Die im Kurs vorgestellten und eingeübten Techniken lassen sich individuell einsetzen, wenn Ihnen zum Beispiel folgende Themen, Wünsche oder Probleme bekannt vorkommen: - Besser die Ruhe und Übersicht bewahren können in stressigen privaten oder beruflichen Situationen. - Nervosität bei Bewerbungsgesprächen, Vorträgen, Auftritten oder Prüfungen in den Griff bekommen. - Sportwettkämpfe besser vorbereiten, um durchzuhalten, ohne Nervosität seine Kondition und Technik treffend einsetzen, und sein Können und seine Leistung optimal abrufen zu können. - Eine bestimmte schwierige kommende Situation gezielt mental vorbereiten können. - Sich besser und länger konzentrieren können. - Ein lästiges Muster, einen Tick, eine Angst erkennen und verändern. - Endlichdurchhalten und ein paar überflüssige Kilos abnehmen oder eine unangenehme Angewohnheit loswerden. - Richtig atmen und die Sinne bewusster wahrnehmen. - Sich Zeit nehmen, um zur Ruhe und in die Mitte zu kommen….. Der Kurs befasst sich mit den Grundlagen und vermittelt einen „Werkzeugkoffer“ und viele Tipps, um individuelle Wünsche oder Probleme angehen zu können.

 

Mentales Training

Grundkurs für jedermann

                                                   

Mentales Training hilft mit stressigen Alltagssituationen oder schwierigen beruflichen Situationen besser fertig zu werden. Nicht zuletzt trägt dies auch zur persönlichen Gesundheit bei.

Mentales Training wird von bekannten Sportlern, wie auch von Managern erfolgreich angewandt. Als Lehrperson setze ich es ein mit meinen Schülern im Unterricht.

Möchten Sie

-         besser die Ruhe und Übersicht bewahren können in stressigen Situationen?

-         Ihrem Kind helfen konzentrierter die Hausaufgaben zu machen?

-         endlich durchhalten und ein paar überflüssige Kilos abnehmen?

-         die Nervosität bei Bewerbungsgesprächen, Vorträgen, Auftritten in den Griff

          bekommen?

-         sich Zeit nehmen, um zur Ruhe und in die Mitte zu kommen?

-         sich mental auf eine sportliche Herausforderung vorbereiten?

-         ……

Der Kurs bietet die Gelegenheit sich in der Gruppe einmal wöchentlich Zeit für sich selbst zu nehmen, Erfahrungen auszutauschen und vor allem eine Technik zu erlernen, welche sowohl zum Stressabbau, bei Lampenfieber, wie auch in der Mentalen Vorbereitung in vielerlei Situationen äusserst hilfreich ist. Mit Autogenem- und Mentalem Training lässt sich das Unterbewusstsein beeinflussen und man lernt, sich vor negativen Einflüssen zu schützen.

In Kursen bei Barbara Gysin, Helen Gerber, Ursula Liechti, Susan Tenney und Jonathan Cohn habe ich mich zu verschiedenen Aspekten im Mentalen Training fortgebildet.

Kursleitung: Susanne Angliker

 Kurse in Herlisberg oder nach Absprache

 


 

Referat an der Kantonsschule Baldegg

 

 

 

Am Montag, 11. November 2013 führte die Kantonsschule Baldegg eine Schulinterne Weiterbildung für ihre Lehrpersonen durch, einen sogenannten SCHILW-Tag. Die Weiterbidlung stand unter dem Thema "Burnout-Prävention".

 

Ich freue mich sehr, dass ich eingeladen wurde am Morgen ein knapp zwei stündiges Referat zum Thema "Mentales Training" zu halten. Ziel meines Referats war es den Lehrpersonen einen kleinen Einblick zu geben zum Thema. Ich sprach über Fragen wie: Wie bin ich dazu gekommen? Wer kommt in meine Kurse? Wann macht Mentales Training Sinn? Was für Mittel gibt es in der Anwendung? Ein paar Ideen zur Anwendung im Schulzimmer und natürlich ein paar praktische Übungen standen ebenfalls auf dem Programm.

 

Herzlichen Dank für die Einladung und für das rege Interesse vieler der Lehrpersonen!